Auftritte

Mühldorf a. Inn, 15.09.2017, 19.00 Uhr, Ehemaliges Ramboldhaus, Stadtplatz 49

Lesung: „…also frisch drauf los – Radreisen um 1900“

Szenische Lesung von Berichten des Mühldorfers Josef Rambold aus der Zeit um 1900 über seine Radreisen ins Salzkammergut, an den Gardasee und Venedig mit vielen zeitgenössischen Bildern und Musik. Es lesen Dr. Norbert Stellner und Edwin Hamberger, für die musikalische Umrahmung sorgt das Duo „As time goes by“ mit Thomas Breitsameter und Janusz Myschur. Bereits um 18 Uhr findet eine Führung durch die Ausstellung „Als das Fahrrad laufen lernte“ im Haberkasten statt.

Altötting – Fest der Sinne: 22.09.2017, 19.00 – 23.00 Uhr, Musikalische Weinlese vor der Stadtgalerie

Ein musikalisches, literarisches und önologisches Panoptikum präsentieren die Musiker Thomas Breitsameter (Violine) und Janusz Myschur (Akkordeon) zusammen mit Buchhändlerin Gertraud Munt und dem Loretoclub Altötting.

Das Repertoire des Duos „As time goes by …“ umfasst Tangos, Walzer, Filmmelodien und Evergreens – der ausgebildete Musiker Breitsameter wird auch seine nach Grammophon klingende Stroh-Geige für den Abend bemühen, die nicht nach dem Lagermaterial für Vieh benannt ist, sondern nach ihrem Entwickler, Johann Stroh. Die flüssige Unterlage in Form von Rot- und Weissweinen liefert der Altöttinger Loretoclub und für die Gehirnzellen sorgt Getraud Munt mit literarischen Texten, die im weitesten Sinn von Wein, dessen Genuss und dessen Folgen handeln.